Sauglader

Mit einem Sauglader wird nicht nur die schwere und schmutzige Ladetätigkeit von Laub usw. maßgeblich erleichtert, sondern auch das Material zerkleinert. So gelingt es Ihnen ein Vielfaches aufzuladen, da sie den Platz effizienter nützen können. Das macht den Spidair besonders wirtschaftlich.

Die Geräte von Gruau zeichnen sich durch eine besonders robuste Bauweise aus. Die Sauglader von Gruau sind in unterschiedichen Größen und Ausführungen erhältlich.


z.B. Spidair 400 IR (Gartenstadt Tulln)

  • Schallgedämpfte Ausführung

  • Aufbau auf Einachsanhänger

 

Aufnahme und Häckseln von Laub und Zweigen sowie Müll

Technische Daten
Motor Kawasaki FD 501, 4 Zylinder 16 PS
Kühlung Flüssigkeitskühlung
Anlasser elektrisch
Serienausstattung Saugschlauch mit Schnellkupplung, 200 mm, 5 m Länge
Galgenunterstützung
Turbinengehäuse mit auswechselbarer Innenverstärkung
Saatgutverteilung- und einstellung Rührwelle
Feineinstellung mittels Hebel
Schnellverschluss-System

  • Ich sende Ihnen gerne nähere Informationen zu und helfe Ihnen dabei, die richtige Maschine für Ihr Zuggerät und Ihren Bedarf zu finden.

  • Weitere Informationen finden Sie auch auf der Herstellerseite.



Zur Startseite der Homepage